Verfahren zur Herstellung einer elektrischen Spulenwicklung mit einem zweifach zusammenhängenden Bandleiter

Abstract

Es wird ein Verfahren zur Herstellung einer elektrischen Spulenwicklung mit einem in Längsrichtung geschlitzten zweifach zusammenhängenden Bandleiter mit wenigstens zwei Leiterzweigen angegeben, das die folgenden Schritte umfasst: – Abwickeln eines einfachen, ungeschlitzten Bandleiters von einem Abwickler, – Schlitzen des einfachen Bandleiters in wenigstens zwei Leiterzweige und – Aufwickeln der wenigstens zwei Leiterzweige auf einen Wicklungsträger zur Bildung der Spulenwicklung, wobei das Schlitzen des Bandleiters mit einer zwischen Abwickler und Wicklungsträger angeordneten Trennvorrichtung durchgeführt wird.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (6)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-10037738-A1May 31, 2001Siemens AgIsolierter Supraleiter mit oxidischem Hoch-T¶c¶-Supraleitermaterial sowie Verfahren zur Isolation des Supraleiters
      DE-102006002192-A1July 19, 2007Trithor GmbhMethod for electric insulation of super-conducting conductor, involves sputtering insulating material on to conductor surface
      DE-102010042598-A1April 19, 2012Bruker Biospin GmbhSupraleitende MR-Magnetanordnung mit filamentlosem Supraleiter-Band
      DE-102011082652-B4August 01, 2013Bruker Biospin AgVerfahren zur Fertigung einer Magnetspulenanordnung aus einem geschlitzten bandförmigen Leiter und Magnetspulenanordnung
      DE-602004002867-T2May 10, 2007Centre National De La Recherche Scientifique (Cnrs), Commissariat à l'Energie AtomiqueVerfahren zur herstellung einer elektrisch isolierenden und mechanisch strukturierenden mantelung auf einem elektrischen leiter
      US-8178473-B2May 15, 2012Gye-Won Hong, Hee-Gyoun LeeSuperconductive magnet for persistent current and method for manufacturing the same

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle